1. Kyuprüfung des Jahres

Sechs Kandidaten unseres Vereins traten zur 1. Kyuprüfung des Jahres 2017 - nach den neuen Regeln - auf die Tatami, und alle konnten sich über die neue Gürtelfarbe freuen.

 

Unter den Argusaugen von Walter Marte, VDK-Vorsitzender des Landes (auch für ihn war es die 1. Prüfung nach dem neuen Regelwerk) wurden die Judokas auf "Herz und Nieren" geprüft, sowohl in Theorie als auch in der Praxis.

 

Da alle - dank Fritz und Wolfgang - gut vorbereitet waren, konnte sich letztendlich Denise über den 2. Kyugrad (blau) freuen, ebenso wie Chiara über den 3. (grün). Den 4. Kyu (orange) gab es für Daniela, Doris und Klaus. Andreas wurde der 5. Kyu (gelb) verliehen.

 

Gratulation!