Zwei Bodenseemeister ....

 

Okan Erbek und Patrik Kaufmann holten sich in Bregenz den Sieg bei den U13. Auf dem 2. Platz landeten Felix Ilmer (U11); Jonas Fussenegger und Elias Kosel (U13)sowie Fabian Bereuter (U15). Bronze ging an Matteo Gruber, Robin Gyramati (beide U11) sowie Penelope Prise (U13) und Simon Pastor (U15).

Ein Sieg fehlte Johanna Kosel auf das Stockerl, sie wurde vierte. Auf dem 5. Rang landeten Felix-Karl Florian, Valeria Gruber und Noah Kreil, ohne Platzierung blieb David Gass (alle U11). Bei den U13 wurde Isabel Moosbrugger ebenfalls vierte, Julia Rainer belegte den 5. Endrang. Abdul-Malik Akbulatov, Benjamin Alge, Luis Gonzalez und Andreas Schneider schieden ebenfalls vorzeitig aus.