Bei der UNION sind wir das Maß der Dinge

Nach dem Schülercup 2017 konnten wir am Sonntag noch eins drauflegen. Wir wurden bei der UNION-Landesmeisterschaft 2017  mit vier Goldmedaillen, viermal Silber und fünfmal Bronze belohnt. Den Titel des Union-LM holten sich Sandro Moosbrugger (-24 kg), Fabian Bereuter (-40 kg), Elias Kosel (-44 kg) sowie Patrik Kaufmann (-50 kg); Vizemeister wurden Abdul-Malik Akbulatov (-33 kg), Maximilian Struth (-36 kg), Felix Ilmer (-40 kg) sowie Jonas Fussenegger (-50 kg). Bronze ging an Okan Erbek (-30 kg), Benjamin Alge (-33 kg), Nadir Sungurov (-36 kg), Robin Gyramati (-40 kg) und Luis Gonzalez (-44 kg). Und diese Judokas erkämpften sich im U16-Teambewerb auch Gold und Bronze. Dornbirn I konnten alle vier Konkurrenten klar bezwingen, Dornbirn II unterlag den Hohenemsern im Kampf um Silber knapp 3 : 4. Auch unsere Jugend konnte sich durchsetzen und zeigte klar auf, dass wir die Besten in Vorarlberg sind.

 

Im Anschluss wurde zusätzlich die Vereinsmeisterschaft für die Anfänger und die Fortgeschrittenen durchgeführt, so mancher konnte bereits jetzt durch seinen Kampfgeist ein starkes Zeichen für den Judo-Sport setzen.

 

Bilder von Mike Kemter Vielen Dank Mike!