Matteo erfolgreich für Dornbirn

Als einziger Vertreter des Judoclub Dornbirn fuhr Matteo Gruber mit seinen Eltern nach St. Gallen, um beim 30. intern. Gallusturnier mitzumachen. Matteo startete in der Klasse U13/-33 kg. Dort musste er mit drei Gegnern aus der Schweiz seine Kräfte messen. Den ersten Kampf konnte er für sich entscheiden, der zweite ging leider verloren, den dritten Kampf konnte er wieder für sich entscheiden. Dafür wurde er mit der Silbermedaille belohnt. Gratulation!