12. Anfänger Randoriturnier des UJC Hohenems

Das Randoriturnier dient vor allem dazu, Kinder mit wenig

Wettbewerbserfahrung einen leichteren Einstieg in die Judowettkämpfe zu ermöglichen. Es erfolgt je nach Gewicht und Können eine Einteilung in 4-er Gruppen, sodass jeder Teilnehmer sichere 3 Wettkämpfe bestreiten kann und jeder mit einer Medaille belohnt wird. Würgen und Hebel sind nicht erlaubt!

Knaben und Mädchen kämpfen in getrennten Gruppen.

 

 

Download
Ausschreibung
2018_-_12_randoriturnier_judoclub_hohene
Adobe Acrobat Dokument 126.3 KB