Sensationeller 2. Platz der Mannschaft

Beim Werdenberger Turnier in Buchs konnte unser Team unter 9 Mannschaften den Vizemeistertitel erringen. Unsere Judokas traten leider schon ersatzgeschw├Ącht an, vor allem die Gewichtsklasse +50 fehlte an allen Ecken und Enden. So musste David immer wieder improvisieren, und keiner durfte sich verletzen. Gleich der erste Kampf gegen Italien II konnten Rachmann (-30 kg), Matteo (-36 kg), Rachim (-45 kg), Elias (-50 kg) und Fabian (+ 50 kg) mit 4 : 1 gewinnen.

 

Auch in der zweiten Runde waren die Gegner St. Lorenzen chancenlos, wieder 4 : 1. Im Halbfinale trafen wir auf das Team Ticino 1 aus Italien, diese konnten wir sensationell ebenfalls mit 4 : 1 von der Matte fegen. Erst im Finale mussten wir uns dem Gastgeber Buchs knapp mit 2 : 3 geschlagen geben. Trotzdem eine super Leistung! GRATULATION an Alle!!!┬á­č嬭č嬭č嬭蹳

 

Im Einzel┬á k├Ąmpfte nur Matteo in Buchs (U13,┬á -33kg). Den ersten Kampf verlor er leider gegen den sp├Ąteren Sieger nur knapp. Im 2. Kampf ein klarer Sieg mit Ippon. Danach ging er ohne Pause direkt in den letzten Fight, den er ebenfalls siegreich beenden konnte. Somit eroberte er den 2. Rang beim Herbstturnier in Buchs.