Führung im Schülercup übernommen

Nach der 2. Runde des Vorarlberger Schülercups liegen wir nun alleine an der Spitze, zwei Punkte vor Hohenems. Nur ein kleines Team - 14 Judokas - kämpfte um wertvolle Punkte. Doch dass der Teamgeist Berge versetzen kann, zeigte sich im Gesamtergebnis. Auf dem 1. Rang platzierten sich Abdul Rachman, Matteo Gruber und Nadir Sungurov, zweit wurden Valeria Vigl, Alexander Mandjik, David Gass sowie Felix Ilmer. Je einen Punkt mit dem dritten Platz steuerten Manuel Oberhuber, Valeria Gruber, Marika Helbock, Yacha Gastemirov sowie Johanna Kosel bei. Auch Julia Josipovic und JD Pöllinger (Anfänger) konnten einen Sieg für sich verbuchen. Die Entscheidung über den Gesamtsieg fällt somit erst in der letzten Runde in Bregenz.

 

Download
19 Siegerliste Schülercup Runde 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.4 KB