Liebe Judokas, liebe Eltern, geschätzte Funktionäre!

 

Aufgrund des dramatischen Anstiegs der Coronaerkrankungen  in allen Altersklassen und der damit einhergehenden Maßnahmen des Gesetzgebers sehen wir uns leider gezwungen, das geplante Turnier am 28. November auf einen unbestimmten Zeitpunkt zu verschieben.

 

für den Vorstand

Böhler Reinhold, Obmann Judoclub Dornbirn